Seminare Einführung in die Mediation I & II
Im zweiteiligen Seminar „Einführung in die Mediation“ erfahren und erleben Sie die Grundlagen der Mediation. Im ersten Teil liegt der Schwerpunkt auf den Grundprinzipien und dem Phasenmodell der Mediation. Im zweiten Teil wird es mit dem Dreischritt „Briefing, Umsetzung und Reflexion“ in Plenums- und Kleingruppenarbeit in die Praxis übergehen. Einen genauen Ablaufplan erhalten Sie mit der Einladung zum Seminar.

Seminare Vertiefung I & II
Das Seminar „Vertiefung I“ beschäftigt sich mit dem Kernthema der Mediation, dem Umgang mit Positionen und Interessen. Im Verlauf des Seminars wird der Begriff „Interessen“ mit Inhalt gefüllt und von anderen Begriffen abgegrenzt, das Heraushören von Interessen geübt und im Rollenspiel angewendet.

Im Seminar „Vertiefung II“ geht es darum, das bisher Gelernte zu vertiefen und zu einem „runden“ Abschluss zu bringen. Darüber hinaus erhalten Sie die Möglichkeit, offene Fragen zu klären und sich methodisch und inhaltlich weiteres Rüstzeug für die kommenden Veranstaltungen anzueignen.
Einen genauen Ablaufplan erhalten Sie mit der Einladung zum Seminar.

Im 1. Semester nehmen Sie an 4 Seminaren mit jeweils 12 Stunden Dauer teil. Die Seminare finden am Wochenende in vier Online-Sessions zu je drei Stunden statt. (Entweder freitagnachmittags bzw. -abends 3 Stunden, samstags zweimal 3 Stunden und sonntags einmal 3 Stunden oder jeweils samstags und sonntags zweimal 3 Stunden) Wir benutzen die für Sie kostenlose Digitalplattform Zoom.





.